Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Kultur > Rathaussaal

INFORMATION und KARTENVERKAUF:

Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof: (Mo-Fr 9-17 und Sa 9-12 Uhr)
Tel: 07472/601-454 oder per Mail an undefinedinfo(at)amstetten.at

ANFRAGEN zum Rathaussaal

Herr Omid Riahipour
Tel: 07472/601-457 oder per Mail an undefinedo.riahipour(at)amstetten.at

 

 

Dienstag, 12.09.2017, 19:00 Uhr, Rathaussaal

Europa, Amerika, Russland, China – Was verbindet diese Weltmächte und was trennt sie?

Vortrag von Bundeskanzler a. D. Dr. Alfred Gusenbauer mit anschließender Diskussion
Veranstalter: ACUS Amstetten
Eintritt: freiwillige Spenden

 

Donnerstag, 14.09.2017, 18:00 Uhr, Rathaussaal

„Geschlossene Anstalt? Die „Heil- und Pflegeanstalt" Mauer-Öhling in der NS-Zeit und im kollektiven Gedächtnis“

Auftakt zum Sparkling-Science-Projekt

Programm:
18:00 Uhr
Grußworte von Ulrike Königsberger-Ludwig (Abg. zum NR, Vizebürgermeisterin Amstettens und Behindertensprecherin der SPÖ) 
Martha Keil (Direktorin Injoest) berichtet über das Sparkling-Science-Projekt: „Geschlossene" Anstalt? Die „Heil- und Pflegeanstalt" Mauer-Öhling in der NS-Zeit und im kollektiven Gedächtnis – eine Kooperation des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs (Injoest) mit der Fachschule Amstetten und dem Stadtarchiv Amstetten

18:20 Uhr
Filmstart „Nebel im August“, (Länge 126 Minuten) 
Die authentische Geschichte von Ernst Lossa, Psychiatriepatient der frühen 1940er Jahre. 
Regie: Kai Wessel, Drehbuch: Holger Karsten Schmidt, nach Motiven des gleichnamigen Tatsachenromans von Robert Domes. Mit: Ivo Pietzcker, Sebastian Koch, Thomas Schubert, Fritzi Haberlandt 
Der 13-jährige Ernst Lossa, Sohn fahrender Händler und Halbwaise, ist ein aufgeweckter, aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als „nicht erziehbar“ eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art in eine Nervenheilanstalt ab. Nach kurzer Zeit bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen Insassen getötet werden. Er setzt sich zur Wehr und versucht den Patientinnen und Patienten zu helfen. Schließlich plant er die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner ersten Liebe. Doch Ernst befindet sich in großer Gefahr, denn Klinikleitung und Personal entscheiden über Leben und Tod der Kinder.
https://www.filmladen.at/film/nebel-im-august/

20:30 Uhr
Publikumsgespräch mit dem Historiker Philipp Mettauer, Moderation Thomas Buchner (Stadtarchiv Amstetten)

 

© Filmladen Filmverleih

 

Samstag, 30.09.2017, 19:00 Uhr, Rathaussaal

Gospel Art Studio präsentiert:
Katharina Lutherin zu Wittenberg

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums im Jahr 2017 lädt die „Evangelische Allianz Mostviertel“ zu einem Theaterabend ein.

Das ungewöhnliche Schicksal der Katharina von Bora, Theaterstück in 16 Szenen von und mit Mirjana Angelina. Veranstalter: Evangelische Allianz Mostviertel
Karten: € 19 | Anforderung und Infos unter undefinednews(at)cza.at

Tickets sind auch im Büro der Freien Christengemeinde zu den Bürozeiten (jeden Dienstag von 14.00 bis 18.00 Uhr) und zwischen den Gottesdiensten jeden Sonntag von 10.30 bis 11.00 Uhr (Büchertisch) erhältlich.

Kontakt: Freie Christengemeinde, Christliches Zentrum Amstetten, Arthur Krupp Straße 1, A-3300 Amstetten, www.cza.at

Druckversion

counselling